Sie werden es bestimmt kennen: Alles muss schneller, billiger und effizienter werden. Kunden sind selbstbewusst und Lieferkettenpartner anspruchsvoll. Kürzere Vorlaufzeiten, geringere Lagerbestände, schneller als je zuvor wechselnde Produktportfolios, Antizipation neuer Möglichkeiten, die sich global bieten und somit Ihren Konkurrenten einen Schritt voraus sein. Yellow Advice hilft Produzenten, Verladern und Großhändlern bei der logistischen Beratung, wenn mehr Wissen, Sachkenntnis und Einsicht erforderlich sind. Yellow Advice bietet Lieferkettenberatung auf Managementebene und stellt sicher, dass Sie in Ihrem Unternehmen und in der Logistikkette Änderungen initiieren und tatsächlich umsetzen. Mit Hilfe von Projektmethoden-Schulungen können Sie Ihre logistischen Leistungen in der Lieferkette verbessern und die notwendigen Schritte zur Erreichung Ihrer Unternehmensziele unternehmen.

 

Yellow Advice bietet Einblicke, Flexibilität und Effizienz

WAS KUNDEN VON YELLOWSTAR FINDEN

Estron
„Dank der logistischen Beratung von Yellowstar wurde die verborgene Fülle an Informationen aus unseren ERP-Systemen, TMS und WMS in Erkenntnisse umgewandelt. Das heißt, wir sind näher am Kunden und können verändernde Bedürfnisse besser antizipieren."
Octo
„Lieferkettenberatung hat unseren Prozessablauf wirklich einen Gang beschleunigt, sodass wir unsere Unternehmensziele erreichen und weiter wachsen können. Jetzt können wir endlich die Schritte unternehmen, für die wir in der Alltagshektik nie Zeit fanden.“

Wie Yellow Advice funktioniert

FAQ - häufig gestellte Fragen

Was ist der Ansatz von Yellow Advice?

Yellow Advice ist innovativ, maßgeblich und praktisch. Unser Logistikberater ist involviert und analytisch und steht Ihnen bei Bedarf stets zur Seite. Auf diese Weise erhalten Sie ein realistisches Bild Ihrer Herangehensweise, Ihrer Interaktion und Ihrer Handlungsweisen, die Sie als wichtig und unwichtig erachten. Wir erstellen eine Risikoanalyse der von Ihnen verwendeten Geschäftssysteme und berechnen Ihren logistischen Geschäftsfall. Auf Wunsch kann Yellow Advice an Ihrem Innovationsforum teilnehmen und Ihre Paketauswahl, Begleitung und Support-Organisation erfolgreich unterstützen. Wir können Ihre Organisation zudem auf die Scrum-Implementierungsmethode vorbereiten.

Wie sorge ich für Unterstützung in meiner Organisation?

Bei Veränderungs- und IT-Projekten ist die Schaffung von Unterstützung innerhalb der Organisation der Schlüssel zum Erfolg. Yellow Advice bietet firmeninterne Schulungen an, bei denen das Management und die Benutzer in den Prozess einbezogen werden. Wir hören ihren Ideen zu, beantworten Fragen und erklären ihnen die neue Arbeitsweise. So werden Benutzer schnell feststellen, dass ihre Arbeit mehr Spaß macht und sich die Arbeitsatmosphäre dank Überblick und Kontrolle verbessert. Wenn sie den Nutzen und den Gewinn sehen, verschwinden jeglicher Widerstand und jegliches Misstrauen gegenüber IT-Projekten.

Wie führe ich meine Mitarbeiter in die Scrum-Methodik ein?

Wenn Sie wenig oder keine Erfahrung mit Scrum haben, können Sie mit ScrumReady einen fliegenden Start hinlegen. ScrumReady ist eine mehrtägige Schulung zur Einführung und Vorbereitung auf die Scrum-Methodik. Die Teilnehmer setzen die Scrum-Methodik in einem kleinen Team mit kurzen Kommunikationswegen und klarer Aufgabenteilung um. Sie lernen, wie kleine, überschaubare Teilprojekte in einem klaren Prozess aufeinanderfolgende "Trittsteine" sind. Ein solches Teilprojekt wird tatsächlich umgesetzt und getestet. Erkenntnisse und Lernerfahrungen fließen sofort in die nächste Phase ein. Nach dieser Schulung sind alle "ready to Scrum". Yellow Advice unterstützt auch Schulungen für andere Projektmethoden wie Safe.